wappenneu
content_zertifikat
schorniich

Bezirksschornsteinfegermeister

    Andreas Soetermanns

Energieberater des Handwerks

Florian1

Aktualisiert 12.11.2009

ACHTUNG ! Der Wettbewerb ist nun amtlicht ! Info unter : -Wettbewerb -

 

Heizwerte und Raumdichten der heimischen Holzarten

Absolut trockenes Holz (atro) erreicht einen theoretischen Heizwert von rund 18,8 MJ/kg bzw. 5,2  kWh/kg. In der Praxis rechnet man jedoch mit 15,5 MJ/kg bzw. 4,3 kWh/kg. Dieser Wert entspricht dem an der Luft getrockneten Holz (lufttrocken oder lutro) mit einer Restfeuchte von ca. 15 bis 18 Prozent.

Lufttrockenes Brennholz hat gegenüber frisch eingeschlagenem, d.h. "waldfrischem" Holz den doppelten Heizwert. Dies bedeutet, dass bei der Verfeuerung von lufttrockenem Holz nur halb soviel Brennstoffmasse zur Deckung der gleichen Energienachfrage benötigt wird.

Wenn allerdings die Brennstoffnachfrage nach Volumen bemessen wird, unterscheiden sich feuchte und trockene Brennstoffe kaum, da die Trockenmasse des Holzes weitgehend gleich bleibt.

 Laubholz

Holzart

Raumdichte(Mittelwert)

Heizwert/Volumen Derbholz (rm)

Heizwert/Gewicht Derbholz (kg)

Heizwert/Gewicht Derbholz (kg)

 (kg/m3)

 (kWh)

 (kWh)

 (MJ)

 Esche

 564

 2.100

 4,2

 15

 Eiche

 561

 2.100

 4,2

 15

 Ulme

 556

 1.900

 4,1

 14,8

 Rotbuche

 554

 2.100

 4,0

 14,4

 Ahorn

 522

 1.900

 4,1

 14,8

 Birke

 513

 1.900

 4,3

 15,5

 Erle

 447

 1.500

 4,1

 14,8

 Weide

 450

 1.400

 4,1

 14,8

 Pappel

 377

 1.200

 4,1

 14,8

 Nadelholz

Holzart

Raumdichte(Mittelwert)

Heizwert/Volumen Derbholz (rm)

Heizwert/Gewicht Derbholz (kg)

Heizwert/Gewicht Derbholz (kg)

 (kg/m3)

 (kWh)

 (kWh)

 (MJ)

 Lärche

 487

 1.700

 4,3

 15,5

 Kiefer

 431

 1.700

 4,4

 15,9

 Douglasie

 412

 1.700

 4,4

 15,9

 Fichte

 377

 1.500

 4,5

 16,1

 Tanne

 332

 1.400

 4,5

 16,1

 Vergleichsbrennstoffe

Brennstoff

Raumdichte(Mittelwert)

Heizwert/Gewicht (kg)

Heizwert/Gewicht (kg)

 (kg/m3)

 (kWh)

 (MJ)

 Heizöl

 840

 11,9

 42,8

 Steinkohle

 870

 8,3

 29,9

 Erdgas

 0,78

 9,3

 33,5

 

Ein Raummeter lufttrockenes Holz entspricht einem Heizwert

von etwa 2.100kWh.

oder einem Heizwert von 210 L Heizöl

oder 385 kg Briketts

Hier noch ein paar Daten zu Masseinheiten für Holz :

Festmeter (m3) : das Holz wird als kompletter Stamm gekauft. Die m3 Zahl wird errechnet anhand des vorhandenen Stammes und so hat man wirklich 1 m3 Holz gekauft.

Raummeter (RM): Hier wird das Holz in Scheiten in einen Kasten gepackt mit dem Massen 1x1x1 m. Also ist Luft dazwischen. Mal mehr oder weniger. Eine Faustregel sagt : 1,25 RM entsprechen ein Festmeter

Schüttraummeter (SRM) : Das Holz wird meistens ofenfertig auf Länge (ca. 25-33cm) und in trockenem Zustand geliefert. Der SRM wird meist nach Gewicht gehandelt. Auch hier eine Faustregel : 2 SRM entsprechen 1 RM

Quellhinweiss: Fachzeitschrift Schornsteinfeger

 

 

[Hallo] [Privates] [Wieso Glück bringen?] [Was tun wir für sie ?] [Energiepass und mehr.] [Holz richtig verheizt] [Holzlagerung] [Heizwerte Holz] [Wenn`s mieft...] [Kleine Ofenkunde] [Wettbewerb] [Russ im Rauchrohr] [Mängelbilder] [Tips Energieeinsparung] [Linke Sache] [Gästebuch] [Impressum]